Logo ISB

Logo JobCenter

Logo dobeq

Logo GrünBau

Logo Werkhof

ESF-Bundesprogramm
»Soziale Stadt – Bildung, Wirtschaft, Arbeit
im Quartier (BIWAQ)«

Bild "camera_198x132.jpg"
BIWAQ ist ein ergänzendes arbeitsmarktpolitisches Instrument, das vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung in den Programmgebieten der »Sozialen Stadt« durchgeführt wird. Es fördert Projekte, die die Qualifikation und soziale Situation der Bewohnerinnen und Bewohner und damit auch ihrer Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt verbessern.


Bild "gruenhaus_198x132.jpg"
In Dortmund koordiniert die Interessengemeinschaft sozialgewerblicher Beschäftigungs-initiativen (ISB e.V.) drei Teilprojekte ihrer Mitgliedsunternehmen in den Programmgebieten Hörde-Clarenberg, Nordstadt und Scharnhorst-Ost.





Sozialraumorientierte Produktionsschulen
in Dortmund Hörde - Clarenberg, Nordstadt, Scharnhorst - Ost

Bild "gruppe_198x132.jpg"
Schwerpunkt bei BIWAQ Dortmund ist der Aufbau sozialraumorientierter Produktionsschulen in den drei Dortmunder Programmgebieten »Soziale Stadt« zur Förderung  benachteiligter Jugendlicher im Übergang von der Schule in den Beruf.
gefördert durch:
ogo Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union
Sitemap | Letzte Änderung: Impressum und Kontaktinformationen (01.02.2013, 16:13:06)